Persönlichkeitsentwicklung durch Töne
Grundtonsingen fördert Psychohygiene und Lebensqualität

Grundtonbestimmung







Eine Grundtonbestimmung ist ein mehrstufiges Procedere von ca. 2 Stunden Zeitaufwand.



Phase 1:     Die Stimmfrequenz-Messung

wird vorgenommen an der ausgeruhten Sprechstimme. Zu diesem Zweck schweigen Sie

45 - 60 Minuten vor der Messung, hören auch keine Musik und verbringen die Zeit mit

etwas Ruhigem. Spazieren gehen ist eine optimale Form der Vorbereitung.



Phase 2:     Ein persönliches Interview, auch genannt das Grundtonfindungs-Gespräch

Ziel dieses Gesprächs ist, Ihren Ton zweifelsfrei zu bestimmen und Sie einzuführen in

seine Charakteristika. Sie finden heraus, wie Sie "ticken".



Phase 3:     Einführung in die Grundtonübung

mit dem Ziel, dass Sie von Stund an selbständig mit Ihrem Ton arbeiten können.